UNSERE ARBEITEN, BEVOR WIR IHRE IMMOBILIE ANBIETEN

  • Gemeinsames Vorgespräch über Ihre persönlichen Ziele und Wünsche
  • Kostenlose & diskrete Beratung über ggf. erzielbare Nettomiete(n)
  • Hinweise auf aktuelle Rechtslagen wie Mietpreisbremse etc. (KEINE Rechtsberatung!)
  • Entwicklung eines auf die Zielgruppe passenden Angebotskonzeptes
  • Eingehende Besichtigung Ihrer Immobilie
  • Professionelle Fotos / ggf. Videos von der Immobilie und dem Umfeld
  • Auf Wunsch auch 360° Aufnahmen / Einsatz von Drohnen
  • Zusammenstellen aller wichtigen Unterlagen
  • Erstellung aussagekräftiger Exposés für verschiedene Zielgruppen & Medien

UNSERE AKTIVE SUCHE NACH DEM PASSENDEN MIETER

  • Systematische Auswertung unserer Kundendatei
  • Persönliche Ansprache geeigneter Mieter
  • Intensive Bewerbung Ihrer Immobilie in relevanten Internetportalen
  • Auf Wunsch Aufstellen von Schildern / Fensterplakaten
  • Aushang Ihrer Immobilie in unseren Schaukästen / Ladengeschäften
  • Zielgruppenspezifische Annoncen in Tages- und Wochenzeitungen
  • Mailings an unsere Partnerbüros zur Resonanzsteigerung
  • Individueller Versand von umfangreichen Exposés
  • Vorauswahl passender Mietinteressenten

DIE PROFESSIONELLE BESICHTIGUNG IM MITTELPUNKT

  • Wir mögen Besichtigungen, aber keinen „Besichtigungstourismus“
  • Gute Vorbereitung spart Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre Nerven
  • Wir koordinieren Besichtigungstermine passend für Sie
  • Geschulte Objektpräsentation durch unsere Mitarbeiter
  • Nachbereitung durch Telefon, E-Mail oder persönliche Ansprache
  • Abklärung noch offener Fragen
  • Zusätzliche Miet-Motivation durch weitere Fakten und Argumente

UND WENN DER „RICHTIGE„ NUN MIETEN MÖCHTE?

  • Bonitätsprüfung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen
  • Freiwillige Mieter-Selbstauskunft
  • Freiwillig beizubringender SCHUFA-Auszug
  • Nachweise über Beschäftigung und Gehalt
  • ggf. freiwillig vom Mieter beigebrachte Bescheinigung des jetzigen Vermieters …
  • Bei sehr jungen Mietern ggf. zusätzliche Bürgschaftserklärung der Eltern
  • Hilfe bei Ihrer Entscheidung, welcher Mietkandidat „der Richtige“ ist
  • Vorbereitung / Koordination des Mietvertragsabschlusses
  • Mieter füllt einen von Ihnen vorgelegten Mietvertrag aus
  • Sie prüfen diesen Vertrag nochmals in Ruhe vor Zeichnung
  • Zeichnung des Vertrages
  • Gerne auf Wunsch, sofern Sie dies nicht persönlich machen wollen: Übergabe der Immobilie / Erstellung des Übergabeprotokolls

Bei Vermietung privater Immobilien gilt bereits seit einiger Zeit das Bestellerprinzip mit Blick auf unsere Maklerprovision, das im Kern definiert, dass der Auftraggeber den Makler bezahlt. Das kann auch der Mieter sein, z.B. wenn er uns aktiv zuvor mit der Suche nach einer Immobilie beauftragt hat. In der Regel ist es allerdings der Vermieter.

Wir kalkulieren hier unsere Gebühren objektspezifisch und nicht mehr pauschal mit 2 Kaltmieten netto. Sprechen Sie uns also an und erhalten so ggf. attraktive Konditionen, insbesondere, wenn Sie öfter vermieten oder ein Mehrfamilienhaus / Objekt mit mehreren Einheiten besitzen.

Fragen  lohnt sich!